Mit Teilstandort Leuth

Betreuung


Wir bieten an unserer Schule an beiden Standorten eine Betreuung der Kinder nach dem Unterricht an. Unser Betreuungsangebot ist eingebettet in das pädagogische Konzept der Schule. Daher findet stets ein Austausch zwischen der Betreuung und den unterrichtenden Lehrkräften statt.

Das Betreuungsangebot richtet sich in erster Linie an die Kinder berufstätiger Eltern. Sie bietet den Eltern die Möglichkeit, die Betreuung flexibel und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt zu organisieren. Die Hauptkernzeit ist von 11.30 Uhr bis 16 Uhr

In der Nachmittags-Betreuung „13 Plus“ werden die Kinder vom Ende des Unterrichts bis 16 Uhr betreut. Das Mittagessen in der Schule ist hier verpflichtend. Der Schulverpfleger ist Borger-Catering. Die Bestellung des Essens findet selbstständig über ein Onlineportal durch die Eltern statt.
Kinder, die bis 16 Uhr in der Schule bleiben, erledigen außerdem die Hausaufgaben in der Betreuung. In der Regel beginnt die Betreuungszeit, wenn der Unterricht in der Schule endet. Nach Absprache mit den Betreuerinnen können die Kinder flexibel abgeholt werden: Abholzeiten zwischen Schulschluss und 13.15 Uhr, um 14 Uhr und zwischen 15 Uhr und 16.00 Uhr (Kaldenkirchen) bzw. 16.15 Uhr (Leuth)

Auch die Teilnahme an der Betreuung nur an bestimmten Wochentagen kann abgesprochen werden.

Beide Betreuungsangebote gelten nur für die Schulwochen. In den ersten beiden Sommerferienwochen findet in der Regel an beiden Standorten eine Ferienbetreuung statt.

Telefonnummer der Betreuung:

02157 / 1244848

Betreuung in Leuth